Startseite
Freie Vereinigung der Tourensegler Grünau 1898 e.V.

Stützpunkt der Kreuzerabteilung

Die Freie Vereinigung der Tourensegler Grünau 1898 e.V. ist Stützpunkt der Kreuzerabteilung des DSV und liegt an der Spree-Oder-Wasserstraße bei Kilometer 43 am südwestlichen Ufer des Langen Sees.

Für den Fahrtensegler ist der Seddinsee zusammen mit dem Langen See ein hübsches Revier mit lauschigen Ankerbuchten (Karte), die auch zum Baden einladen. Im nahen Schmöckwitz finden sich gute Gelegenheiten zum Bunkern in ca. 5 Gehminuten Entfernung. Die in vielen Karten bei km 43 verzeichnete Bootstankstelle existiert nicht mehr. Eine Straßentankstelle kann in 500 Metern Entfernung leicht erreicht werden. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr können Sie das Berliner Zentrum in 1 Stunde und mit dem eigenen Boot in 2,5 Std. genießen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kommen Sie uns besuchen. Die Leiterin des Stützpunktes der Kreuzerabteilung Gabriele Janke gibt Ihnen gerne weitere Informationen. Die Gruppe der Tourensegler in der TSG organisiert jedes Jahr einen clubinternen Fahrtenwettbewerb und gesellige Fahrtenseglerabende. Revier unserer Flotte ist neben den Berliner und umliegenden Gewässern auch die Ostsee und Nordsee. Einzelne streben aber auch zu entfernteren Revieren wie dem Mittelmeer, der Karibik und dem Kap der Guten Hoffnung. Wenn Sie Interesse am Fahrtensegeln in der TSG 1898 haben, steht Ihnen der Vorstand gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung.