Stadtnahes Segeln in der Hauptstadt

Am Langen See in Berlin-Schmöckwitz liegt das Vereinsgelände der Freien Vereinigung der Tourensegler-Grünau 1898 e.V. stadtnah im Südosten Berlins. Der TSG 1898 ist nicht nur ein Segelverein, sondern eine lebendige Gemeinschaft von Segelbegeisterten. Gegründet im Jahr 1898, blickt sie stolz auf eine lange Tradition und eine Vielzahl erfolgreicher Segelereignisse zurück. Der Verein bietet eine einzigartige Mischung aus Erfahrung, Fachkenntnissen und Begeisterung für das Segeln.

Das Vereinsleben ist vielfältig und bunt, die Gemeinschaft organisiert regelmäßig verschiedene Regatten und gesellige Veranstaltungen.

76. Geldner Preis der Olympiajollen

Die TSG 1898 lädt am kommenden Wochenende, dem 15. und 16. Juni, herzlich zur 76. Auflage des Geldner Preises der Olympiajollen ein. Diese traditionsreiche Ranglistenregatta, die seit Jahrzehnten stattfindet, vereint die stärkste und erfolgreichsten O-Jollen Segler.

Die O-Jollen-Flotte der TSG 1898 blickt auf eine lange und erfolgreiche Geschichte zurück. Bereits 1948, unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg, wurde in Berlin die erste Wettfahrt für die Olympia-Jollen von der TSG 1898 ausgerichtet. Diese wurde nach Walter Geldner benannt, einem herausragenden Regattasegler unserer Gemeinschaft.

Seid dabei, wenn sich die besten Segler um den begehrten Geldner Preis messen!

Wernecke TSG Cup 2024

Aktuelles

Film zum Edgar Jambor Preis 2024

Click here to display content from YouTube.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Unser Heimathafen

seit 1898

250 Mitglieder

80 Segelboote

Gastliegeplätze

Folge uns bei Instagram!

TSG 1898 besuchen

Click here to display content from Google Maps.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Google Maps.

Hier findet ihr uns!

  • Jagen 37
    12527 Berlin – Schmöckwitz

Koordinaten:
52° 23′ 00″ N, 13° 38′ 32″ O

Sponsoren TSG 1898